Heiße Sprints auf der Nachtweide

Die 13. Austragung von „Rund um die Nachtweide“ ist Geschichte und dem RSC Neustadt ist wieder ein toller Renntag geglückt. Dank der unermüdlichen Helfer inkl. Vereinsvorstand, die jedes Jahr Organisation, Auf- und Abbau, Versorgung, Logistik, etc. auf die Beine stellen, und mit ein bißchen Wetterglück konnten sich die ca. 300 Rennfahrer und -fahrerinnen heiße Wertungssprints auf der perfekt abgesicherten Rennstrecke liefern.

Auch die Versorgung der vielen Zuschauer mit Getränken und leckeren Speisen, die bei schönstem Wetter hautnah einen tollen Renntag erlebten, klappte hervorragend.

Ein paar Impressionen hier. Die Ergebnisse wie immer in rad-net.

Hier eine Zusammenfassung des sehr gut besetzen Rennens der Amateure/U19

 

Update Rennergebnisse

Wir haben wieder einige erfreuliche Rennergebnisse mit Podiumsplätzen zu vermelden.

Kriterium Rodenbacher Radrenntag 2.6.2019

Julian Hoffmann U15 1. Platz

Mika Hoffmann U17 4. Platz

Markus Kratz Sen3 3. Platz


Rund um die Nachtweide – powered by Sigma Sport 30.05.2019

Julian Hoffmann U15 2. Platz

Mika Hoffmann U17 6. Platz

Markus Kratz Sen3 10. Platz

Sabine Emunds Frauen 12. Platz

——–

Unser U15 Fahrer Julian Hoffmann hat in seiner ersten Lizenzsaison direkt Podiumsplätze eingefahren. Beim großen Preis der Sparkasse in Offenbach wurde er Dritter. Noch besser: Bei der LV Straße am vergangenen Wochenende in Queidersbach Zweiter, also pfälzischer Vizemeister!

Sein Bruder Mika Hoffmann wurde ebenfalls Weiterlesen