RSC Xmas Cyclo-Cross Workshop

Liebe Vereinskolleginnen und -kollegen,

die Cyclo-Cross-Saison ist bereits in vollem Gange.

Cyclo-Cross (früher: „Querfeldein“) ist die Wintervariante des Radsports und hilft, die Fitness über die kalte Jahreszeit ins Frühjahr zu bringen. Cyclo-Cross trainiert zudem unsere technischen Skills und macht Spaß!

Von September bis Januar gibt es Cyclo-Cross-Rennen für Hobby- und Lizenzfahrer/innen aller Altersklassen und sogar eine eigene Cyclo-Cross-Bundesliga.

Aus diesem Anlass veranstalten wir den ersten

RSC Xmas Cyclo-Cross-Workshop

für Beginner und alle, die Querfeldein schon immer mal ausprobieren wollten.

 

Datum: Freitag, 27.12.2019   10.30 – 15 Uhr

Treffpunkt: RSC Vereinsheim, Karolinenstraße 99, Neustadt/Wstr.

Programm

Anpassung der Cyclo-Cross-Räder

Erstes Fahren im Gelände

Der richtige Reifendruck

Typische Techniken im Cyclo-Cross

  • Enge Kurven
  • Ab-/Aufsteigen während der Fahrt
  • Steile Rampen
  • Abfahrten
  • Laufen/Springen über Hindernisse
  • Schultern des Rades
  • Sprintstart

Ihr habt Zeit, alles nach Belieben auszuprobieren. Alles kann, nichts muss.
Der Spaß steht im Vordergrund!

 

Ab 15 Uhr Aufwärmen und Ausklang im Vereinsheim mit Kaffee, Kuchen, Brötchen, u.a.

Benötigt wird

  • Cyclo-Cross oder Gravelrad (Rennradlenker, Cantilever-, V- oder Scheibenbremse, profilierte Reifen mit ca. 33 – 38 cm Breite. Bitte keine MTB, das funktioniert nicht).
    Wer kein eigenes Cyclo-Cross-Rad besitzt, kann sich für diesen Tag eines ausleihen. Es stehen (begrenzt) diverse Rahmenhöhen zur Verfügung.
  • Witterungsangepasste Sportkleidung
  • MTB-Schuhe mit SPD-Cleats. Ersatzweise Turnschuhe.

Anmeldung

Bis spät. 13.12.2019  bei Christian Mayer unter cm@rsc-neustadt.de anmelden.

Wichtig: Wer ein Rad leihen möchte, bitte Alter und Körpergröße angeben, damit die Verfügbarkeit von passenden Rädern geprüft werden kann.

Teilnahme auch für Nichtmitglieder, aber nur mit eigenem Rad.

Fragen

Beantworte ich jederzeit gerne unter cm@rsc-neustadt.de

Update Rennergebnisse

Wir haben wieder einige erfreuliche Rennergebnisse mit Podiumsplätzen zu vermelden.

Kriterium Rodenbacher Radrenntag 2.6.2019

Julian Hoffmann U15 1. Platz

Mika Hoffmann U17 4. Platz

Markus Kratz Sen3 3. Platz


Rund um die Nachtweide – powered by Sigma Sport 30.05.2019

Julian Hoffmann U15 2. Platz

Mika Hoffmann U17 6. Platz

Markus Kratz Sen3 10. Platz

Sabine Emunds Frauen 12. Platz

——–

Unser U15 Fahrer Julian Hoffmann hat in seiner ersten Lizenzsaison direkt Podiumsplätze eingefahren. Beim großen Preis der Sparkasse in Offenbach wurde er Dritter. Noch besser: Bei der LV Straße am vergangenen Wochenende in Queidersbach Zweiter, also pfälzischer Vizemeister!

Sein Bruder Mika Hoffmann wurde ebenfalls Weiterlesen

1 2 3 6