Sigma-Sport Bike Marathon am 13.08.2017

Beim diesjährigen Marathon in Neustadt war der RSC mit zwei Nachwuchsfahrern aus der MTB-Jugendgruppe am Start. Mika Hoffmann und Felix Fritz starteten beide in der Juniorenklasse auf der Kurzstrecke. Dies war das erste Rennen für die beiden Nachwuchsfahrer überhaupt und sie nutzten den Heimvorteil, um Rennluft zu schnuppern. Mika wurde 14. und Felix 20. in ihrer Altersklasse. Pascal Tömke startete ebenfalls bei den Junioren, allerdings wagte er sich an die Mitteldistanz und belegte einen grandiosen 2. Platz mit einer Zeit von 2:10. Johannes Rauch wollte es dieses Jahr wissen und startete bei den Masters 1 auf der Langdistanz. Nach 4:53 erreichte er als 6. in seiner Altersklasse das lang ersehnte Ziel. Sigma-Sport Bike Marathon am 13.08.2017 weiterlesen

3. Platz beim Sturm

Beim diesjährigen „Sturm auf den Vulkan“, bei dem der Hoherodskopf bei Schotten auf 12,3 km und 500 Hm im Gelände gestürmt wird, belegte Bergziege Sabine den 3. Podiumsplatz in ihrer Altersklasse. Proficiat!
Bergelefant Christian wurde immerhin 10. von 21 …

 

Immer wenn es hoch geht …

… ist Sabine vorne mit dabei. So auch bei der diesjährigen TC Krebs Ice Challenge mit dem Ziegler Ice Rider, einem knüppelharten Mittelstrecken-MTB-Marathon über 40 km und 1000 Hm bei winterlichen Verhältnissen. In diesem Februar lagen zwar nur noch Schneereste im Nordschwarzwald, aber die Temperatur war um 3 Grad Celsius, und die Trails waren schlammig von Schmelzwasser und Nieselregen.
Sabine fuhr unter den 3 Masterfrauen auf den 2. Platz. Christian erreichte bei den Masters den 28. Platz unter 36 Startern.

icerider02icerider01

Tobias und Daniel Gesamtsieger beim LBS CUP MTB

IMG-20150912-WA0011Der LBS-CUP 2015 ist Geschichte. Die diesjährige Serie geht für den RSC sehr erfolgreich zu Ende. Tobias Hassis holt sich den Gesatmsieg in der Juniorenwertung, Daniel Roth wird Seriensieger in der Herrenklasse!

20150912_182219Beim Finale in Remchingen am vergangenen Sonntag wurde den Fahrern auf der technisch anspruchsvollen Strecke nochmal alles abverlangt. Alle Fahrer die sich in der Gesamtwertung noch etwas ausrechneten waren bei diesem Rennen nochmal am Start. Für Tobias und Daniel reichte jeweils ein dritter Rang um den Sieg in der Gesamtwertung zu sichern. Bei der anschließenden Siegerehrung durften beide den Siegespokal sowie das Siegertrikot des LBS-Cups in Empfang nehmen! Mit dem Ende des Cups neigt sich nun auch langsam die MTB-Saison dem Ende… und die Crosssaison steht in den Startlöchern!