Neuer Vorstand

Bei der Jahreshaupversammlung des RSC am 27.02.2015 im Vereinsheim standen unter anderem Vorstandswahlen an.

Michael Baum löst Hans-Peter Raabe, der sich nach einer langjährigen und erfolgreichen Zeit nicht mehr zur Wahl stellte, als 1. Vorsitzender ab.
Als 2. Vorsitzender wurde Philipp Schmidt gewählt. Kassenwartin bleibt Silke Schmidt, Schriftführerin ist nun unsere langjährige „gute Seele“ Frau Roswitha Mann.

Sportliche Leiter bleiben Johannes Rauch (MTB) und Hajo Röckle (Straße). Daniel Roth und Simon Raabe betreuen weiterhin die Jugend.
Um den vielfältigen Anforderungen eines modernen Vereinslebens zu begegnen, wurde die Organisation des RSC modernisiert und durch diverse Fachwarte ergänzt. Neue Fachwarte sind: Lizenzen (Christian Heinemann), Trikotagen (Johannes Rauch) und Vereinsheim (Hans-Peter Raabe). blumen1

Der neue gratuliert dem alten 1. Vorsitzenden.

RSC beim 1. Mehlinger Weihnachtscross

Der RSC war am 21.12.2014 beim 1. Mehlinger Weihnachtscross stark vertreten. Auf der vom RV Mehlingen neu gestalteten Stecke gab es Cyclocross vom feinsten! Schlamm, Laufpassagen, enge Kurven, Sandgrube und eine Temporunde auf dem Sportplatz zeichneten diese erstklassige Strecke aus. Für Fahrer und Zuschauer einfach perfekt.

Christian Mayer Masters 3 – 5. Platz
Sascha Falter Masters 2 – 12. PLatz
Markus Wirth Masters 2 – 18. Platz
Johannes Rauch Hobby – 1. Platz
Holger Kratz Hobby – 11. Platz
Sabine Emunds Hobby Hobby Damen – 3. Platz

Weiterlesen

RSC beim Deutschland Cup in Queidersbach stark vertreten

Bereits zum zweiten Mal fand im pfälzischen Queidersbach eine Cyclocross Veranstaltung statt, die sich sehen lassen kann. Eine tolle Strecke mit knackigen Anstiegen und einer „belgischen Brücke“ auf dem Sportplatz boten für die Fahrer bestes Crossgeläuf. Bei standesgemäßen 3°C gingen für den RSC folgende Fahrer an den Start:

  • Daniel Roth (Platz 1 – Jedermann)
  • Simon Raabe (Platz 20 – Jedermann)
  • Christian Meyer ( Platz 28 – Masters 3)
  • Domenic Tömke (Platz 3 – U13)
  • Sascha Falter (Platz 14 – Masters 2)
  • Pascal Tömke (Platz 13 – U17)
  • 10406409_617787188327868_5435939858619392990_n      10846495_617786554994598_2148849435484405566_n

4 x Podium bei LV Querfeldein

Der RSC Neustadt war bei der LV Querfeldein in Herxheim am 1. Advent 2014 der zahlenmäßig am stärksten vertretene Verein. Und auch was die Platzierungen angeht, kann sich der Auftritt sehen lassen:

Pascal Tömke  U17  6. Platz (6. Platz RLP)
Christian Mayer   Masters 3   7. Platz (4. Platz RLP)
Sascha Falter   Masters 2   3. Platz (3. Platz RLP)
Markus Wirth   Masters 2   15. Platz (9. Platz RLP)
Daniel Roth   Hobby 1998-1974   1. Platz
Tobias Haasis   Hobby  1998-1974   3. Platz
Simon Raabe   Hobby  1998-1974   7. Platz
Johannes Rauch   Hobby 1973-1964   1. Platz
Sabine Emunds   Hobby 1973-1964   einzige Frau im Rennen

Daniel mit Riesenabstand zu den Verfolgern

DSC_0896

Johannes im Kampf um (Gesamt-)Platz 2/3

DSC_0898

Pascal in der Startphase der U17

pascal-lv2

Pascal nach den Hindernissen

pascal-lv

Christian in der Startpahse der Masters

09

Simon kämpft sich nach vorne

DSC_0903

Tobias nach der Treppe

DSC_0910

Simon auf der Treppe

DSC_0912

Sabine mit Power übers Steilstück

DSC_0913

Johannes 1. Platz

DSC_0919

Daniel 1. Platz / Tobias 3. Platz

DSC_0922

Sascha 3. Platz

DSC_0887

1 16 17 18 19 20