Sabine Emunds gewinnt Seniorinnenklasse beim Spaichinger Bergrennen

sab_spaich2015Bei Temperaturen um 36 Grad Celsius am Start musste ein Gartenschlauch die Starter noch einmal abkühlen, bevor diese im 30-sec-Einzelstart auf die Strecke von 4,2 km und 280 Hm geschickt wurden. Ziel war wie jedes Jahr der Gipfel des Spaichinger Dreifaltigkeitsberges (hier noch 35 Grad …), wo die erhitzten Körper direkt mit viel Mineralwasser wieder heruntergekühlt wurden. Viele Starter bewältigten die Strecke bei diesen extremen Bedingungen langsamer als im Vorjahr. Unsere Fahrerin Sabine Emunds fuhr mit 16:00:27 fast exakt ihre Vorjahreszeit und damit auf den 1. Platz der Frauen Jahrgang 1974 bis 1965. Es stellte sich im Anschluß die Frage, wie den gut gefüllten Präsentkorb mit dem Rad vom Gipfel zum Start bringen …

Jan Krämer gewinnt BDR-Radklassiker

jan-bolanden2015Unser C-Fahrer Jan Krämer hat heute den BDR-Radklassiker „Großer Straßenpreis des Donnersbergkreis“ gewonnen.
Jan konnte von Beginn an in der Spitzengruppe mitfahren. Auch am schweren Anstieg aus Bolanden heraus Richtung Start-Ziel blieb er immer souverän unter den ersten acht Fahrern. Gegen Mitte des Rennens lag er dann schon gut positioniert unter den ersten drei Fahrern. Im Zielsprint holte er sich hauchdünn den Sieg. Weiter so, Jan !!

Sieg für Tobias – Top 10 für Daniel

Beim Eifel-Mosel-Cup MTB in Bekond konnte sich Tobias Haasis über seinen ersten Saisonsieg freuen. Beim Kurzmarathon gewann er in der Klasse U19.

Im Rahmen der LV EZF BaWü nahmen Daniel Roth und Simon Raabe an der Jedermannwertung dieser Veranstaltung teil. Auf dem 26,1km langen- brettflachen Kurs galt es den Kampf gegen die Uhr und rund 50 andere Starter zu gewinnen. Ohne spezielles  Zeitfahr-Material reichte es für Daniel Roth mit Platz 7 (40,89 km/h) immerhin für die Top Ten. Simon Raabe landete auf Platz 32.

1 4 5 6 7